Update 24.07.2017:

Ja- ich will! Zorga und Rio haben es getan…

War Zorga bei Beginn der Hitze recht früh dran, so hat sie Ihren Prinzen ein wenig länger warten lassen!
Erst am 22. Tag ihrer Läufigkeit hat der Progesteron Wert grünes Licht gegeben. Heiß ersehnt wurde Zorga von unserem auserwählten Deckrüden: Nemoyo Wangu Amore Rio Reiser in Empfang genommen.

Rio hat seinen Namen alle Ehre gemacht und hat sich ganz „gentlemanlike“ vornehm zurückgehalten. Erst als Zorga deutlich ihr Bereitschaft signalisiert hat, ist er tätig geworden. Daraufhin hat ein harmonischer Deckakt stattgefunden.

Wenn Mutter Natur ebenfalls ihr JA gibt- erwarten wir die Welpen dieser Verpaarung um den 27. September 2017.

_________________________________________________________________________________________________________

03.07.2017
Es geht los – Zorga ist fast 4 Wochen früher als erwartet heiß geworden.

Nun müssen wir auf den richtigen Zeitpunkt warten- dann geht es zum ausgesuchten Rüden nach Gelsenkirchen: Nemoyo Wangu Rio Reiser und meine Freundin Alex erwarten uns schon sehnsüchtig.

Wir freuen uns schon sehr und sehen dem freudigen Ereignis gespannt entgegen.

Auf ein Wort:

Rhodesian Ridgebacks sind Lauf- und Schweißhunde. Ihr Bewegungsdrang ist sehr ausgeprägt. Sie lieben es zu laufen und man kann sie für viele Sportarten begeistern- am Fahrrad, Wandern, im Hundesport, Joggen, mit Inlinern – die Möglichkeiten sind fast grenzenlos.

Unser Schwerpunkt ist die Leistung- deswegen haben wir uns mit RIO auch einen Rüden ausgesucht, welcher ebenfalls einen ausgeprägten Bewegungsdrang hat und seine Leidenschaft im Zughundesport gefunden hat.

Sowohl Zorga als auch Rio haben trotz Schwerpunktlagerung im Leistungssport, einige Ausstellungen besucht. Ausstellungen sind eine Grundvoraussetzung um zur Zuchtzulassungsprüfung zugelassen zu werden. So ist es möglich für einen Züchter zu sehen- wo sein Hund gegenüber der Konkurrenz steht.

Gerade für Hunde die in der Zucht eingesetzt werden sollen, ist es wichtig zu erfahren, wie die Exterieurbeurteilung ausfällt, außerdem wird ebenfalls das Sozialverhalten in Augenschein genommen, wie der Hund sich gegenüber anderen Artgenossen verhält, wie verarbeitet er Stress, lässt er sich anfassen- das sind alles wichtige Kriterien um dann letztendlich die letzte Hürde- die Zuchtzulassungsprüfung (ZZP) erfolgreich zu absolvieren.

Wenn Sie einen Welpen von uns haben möchten, entscheiden Sie selber ob er ein Leistungshund-, ein Ausstellungshund- oder eine Familienhund-Laufbahn einschlagen soll.

Das gleiche gilt für die Fütterung Ihres zukünftigen Familienmitglieds. Möchten Sie Barfen, Trockenfutter oder Nassfutter geben? Wir zeigen Ihnen wie und was! Wir beraten Sie auch hier von A-Z. Individuelle Futterpläne erhalten Sie bei Bedarf für das komplette erste Welpenjahr.

Zu allen Varianten haben sie bei uns einen erfahrenen Ansprechpartner an Ihrer Seite. Auch nach Abgabe der Welpen sind wir für Sie da- ein Leben lang- wenn Sie möchten- Versprochen!

Sollten Sie ernsthaftes Interesse an einem Welpen haben, freuen wir uns über eine frühzeitige Kontaktaufnahme:

0172 – 653 6075 oder 02361 – 93 74 18

Familie Koller
Drumbucks Kennel