Alex und Rio haben haben den heutigen Sonntag genutzt um mit einigen Nachwuchs-Hunden aus dem B-Wurf einen Scooter-Workshop durchzuführen.

Bei herrlichem Wetter wurde sich in Gelsenkirchen getroffen.
Mit dabei war eine Physiotherapeutin, die Tipps zum Warm up und Cool down gab und einen fachmännischen Blick auf die Gangbilder der einzelnen Teilnehmer warf. Es gab nichts zu beanstanden 😉

Fragen rund um den Zughundesport, Cani Cross, Scooter, Geschirre oder sonstigem Equipment wurden Vorort von Alex geklärt. Alle Teilnehmer waren hochmotiviert und am Ende sehr zufrieden und rundum glücklich, dass es so gut klappte.

Der Nachwuchs ist genauso motiviert und lauffreudig wie Zorga und Rio- der Plan genau diese sportlichen Gene an den Nachwuchs weiterzugeben ist definitiv aufgegangen. 

Vielen Dank liebe Alex, für dieses tolle Event.

Auch Balou – unser Herr Schwarz alias „BicMäc“ ist regelmäßig mit dem Scooter unterwegs. Er liebt es zu ziehen und sich sportlich zu betätigen!

Ich freue mich sehr darüber, dass er so „laufhundegerecht“ gehalten , gefördert und gefordert wird. Besser geht es nicht!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen